• Die Wellenvorhersage für den diesjährigen Clubcontest am 23. und 24. August war wieder einmal vielversprechend und die Teilnehmer, die sich am ersten Contesttag um 9:30Uhr am SCS Bauwagen einfanden, wurden nicht enttäuscht.
    Nach kurzem Spotcheck entschied man sich zur Midtide mit der Open Class Herren zu beginnen und die Juniorheats, ebenfalls noch bei Hochwasser, hinterher zu starten. Dieser von heftigen Regenschauern gewürzte Tag endete gegen 14 Uhr.

    Am zweiten Contesttag legte der auflandige Wind und die Wellenhöhe nochmal zu. Die Longboarder, die sich ebenfalls um halb Zehn morgens trafen, mussten in ihrem Heat zwei Stunden vor Hightide ein paar Paddelzüge mehr hinlegen, um nach einer gesurften Welle zurück hinter den Break zu gelangen.
    Die Ladies trugen Ihre Meisterschaft zwei Tage später. am Dienstag darauf, in einer angenehmen, sonnigen Sommerathmosphäre aus. Dieses Wetter sagte auch der Jury sehr zu.

    Die Preisverleihung fand im Rahmen der alljählichen Clubparty, am Samstag dem 30. August, im Keitumer Friesensaal statt.

    Ergebnisse Clubcontest 2014:
    • Open Class Men:
    • 1. Tim Surtmann
    • 2. Markus Mager
    • 3. Tim Schubert
    • 4. Niggi Brüggen
    • Open Class Ladies:
      1. Britta Behrens
    • 2. Robine Fuhrmann
    • 3. Julia Petersen
    • 4. Claudia Niehues
       
    • Juniors:
      1. Marc Thomsen
    • 2. Tom Kleemann
    • 3. Momme Drath
    • 4. Gilles Trautmann und Max Finke
    • 5. Nic Noah Eicker
    • 6. Sven Reimers
    • 7. Johannes Pagel
    • 8. Laurin Ressel
    • 9. Svea Reimers
    • Longboard:
      1. Markus Mager
    • 2. Jan Schmidt
    • 3. Jens Krause
    • 4. Stefan Visser
    • 5. Josche Wulff